Wenzel solo

Freitag, 28. August 2015
Beginn: 20:00

wenzel-ii-copyright-by-markus-altmann

Anarchie und Professionalität, Wut und Humor, Subversion und Selbstironie, Brachial-Romantik und Poesie: man nehme die Vorzüge der Szene-Kollegen Reinhard Mey, Hermann van Veen, Wolf Biermann und Konstantin Wecker zusammen – und hat Wenzel noch lange nicht. Denkt man sich dann noch Hölderlin, Sexpistols und Cervantes dazu, kommt man vielleicht schon ein bisschen dichter.“

 

Handgespielt und mundgesungen – ein Konzert von Wenzel ist ein einmaliges Erlebnis. Nur auf sich gestellt, breitet er die Flügel aus und trägt uns mitten in die Welt. Wenzel ganz und gar, Klavier, Gitarre, Harmonika und seine unverkennbare Stimme. Nah wie nie. Wir hören jeden Atemzug, jeden Schritt. Melancholie gepaart mit unbändiger Lebenslust.

https://www.youtube.com/watch?v=DVItnaf9P24

Eintritt:  17,- € im Vorverkauf inkl. Vorverkaufsgebühr, 18,- € an der Abendkasse

 

Ticketverkauf bei Ticketshop Thüringen in 43 Vorverkaufsstellen thüringenweit und weiteren Vorverkaufsstellen (siehe unten)

http://www.ticketshop-thueringen.de/veranstaltungen/buchung/-/specific/Wenzel-solo-130275038?entreeid=13081

Ticket Hotline: 0361 – 227 5 227

tst_logo_gerade_klein

 

VVK: 17,- € inkl. VVK-Gebühr

 



Tickets:

Reservierung erwünscht.
Tel.: 0152 / 089 39 359
Mail: info(at)hofcafe-zickra.de
Abendkasse möglich