OLI MUNZ & Murmelmädchen

Freitag, 9. August 2019
Beginn: 20:00

Oliver Munzert (Oli Munz) ist ein Bassist/Gitarrist und Songwriter aus Zwickau.
Bereits 2014 wollte Oli eine Spenden-Platte produzieren, leider fehlten damals die Mittel und Möglichkeiten. 2016 gründete er mit seinem Freund Christian Thieme das Music-Studio26 und die Band „Order26“. In diesem Jahr lernte er auch die Band „Lohberg“ kennen und produzierte 2017 Ihr erstes Album „Eisland“. Thomas Göckeritz, Bandleader von Lohberg, holte nach der Produktion Oli als Gitarrist an Bord. Bis heute verbindet die beiden ein freundschaftliches Band. 2018 konnte nun das eigene Projekt „Oli Munz“ aufleben und die Idee der Spenden-Platte zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Realität werden, mit der Oli Munz seit Januar 2019 auf Promotion-Tour ist.

Das Projekt zeichnet sich durch Vielseitigkeit und Spielfreude aus. „Oli Munz“ legt sich heute und in Zukunft nicht auf einen bestimmten musikalischen Stil fest und verarbeitet Geschichten, Gefühle und Begegnungen des täglichen Lebens in seinen Liedern. Die Band um Oli ist hervorragend besetzt:  Am Schlagzeug trommelt Max Schuster (Lohberg, Road Zombie) und bringt mit Bassistin Tina Lundershausen (Rockband DGX) einen besonderen Groove in die Musik. Als Sub am Schlagzeug ist Udo Jehring (Albatros, Just Catfish) und Stephan Salewski (Die Zöllner, 108 Fahrenheit, Seraleez, Miss Platnum) sowie Michael Nötzold (Order26) zum Einsatz bereit. Zur Unterstützung an Gesang und Gitarre ist Thomas Göckeritz (Lohberg) dabei. Um alles Technische kümmert sich Christian Thieme (Kopfüber, Order26, Studio26).

Anja Roocke und Nicole Hartig sind die „Murmelmädchen“ – zwei Freundinnen, die sich seit vielen Jahren kennen und die sich 2013 ganz spontan entschieden, Musik zusammen zu machen. Der Musikvirus hatte sie befallen. Es macht Spaß und es kommen immer mehr tolle Songs hinzu.
Da gibt es Leute, die die sogenannten „Bunten Murmeln“ im Kopf haben – verrückte Ideen und bunte Geschichten, die das Leben so interessant machen. Ein guter Freund – Driftwood Holly aus Kanada – schrieb einmal ein Lied über die Murmelmädchen – gute Hexen, die auftauchen und Murmeln verschenken als Glücksbringer. Kleine bunte Murmeln, die einen wieder an die Kindheit erinnern – an die Faszination, die eine bunte Murmel ausstrahlt, wenn man mit ihr spielt. All das inspirierte sie die Murmelmädchen zu werden und sie haben eine Menge toller Ideen in petto, was einen Konzertabend zu einem besonderen Erlebnis machen wird. Man darf gespannt sein.

 

Es ist sicher ein tolles Lebensgefühl auch für die Gäste, den Genuß der Musik gleichzeitig mit dem Bewußtsein verbinden zu können,

krebskranken Kindern damit Hoffnung zu schenken.



Vorverkaufsstellen:

° Hofcafé Zickra Sa/So/feiertags 13.00 – 18.00 Uhr, Tel.: 0152 - 089 39 359
° www.ticketshop-thueringen.de Ticket Hotline: 0361 – 227 5 227
° Reisebüro Engelhardt in Berga/Elster, Bahnhofstr. 4, Tel.: 036623-22618
° Tourist-Information-Greiz, Burgplatz 12, 03661-689815