Findet wirklich statt: „Lange Sommernacht“ mit Tempi Passati

Findet wirklich statt: „Lange Sommernacht“ mit Tempi Passati
Samstag, 27. Juni 2020 | Beginn: 20:00


 

Inhaltlich sind Tempi Passati so etwas wie der Gegenentwurf zum aktuellen “Menschen, Leben, Tanzen, Welt”-Deutschpop. Die Band hat etwas zu sagen, in eigener Sprache. Texte zwischen Euphorie und Resignation über die großen und kleinen Dinge des deutschen Alltags. Stücke wie “Glück allein macht auch nicht glücklich” und “Bleiben oder gehen” sind treffsichere Beobachtungen dessen, was man gemeinhin das Allgemeine im Besonderen nennt. Hessel singt von den Höhen und Tiefen des bürgerlichen Alltags, großen Träumen, kurzsichtiger Gier und krasser Ungerechtigkeit, ohne plakativ zu werden. Das ist zum Weinen schön und zum Lachen grotesk.

 

Tickets nur per telefonischer Reservierung oder Abendkasse.


Tickets:

Reservierung erwünscht.
Tel.: 0171 / 522 37 91
Mail: info(at)kulturhof-zickra.de
Abendkasse möglich

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung