Kultur vom Sofa – Hans Blues

Samstag, 2. August 2014
Beginn: 20:00

Ein Konzert aus der Reihe „Kultur vom Sofa“.

Hans BluesWenn es einen deutschen Bluesbarden nach amerikanischem Vorbild gibt, dann ist es HANS BLUES & BOOGIE. Er stand schon mit weltbekannten Künstlern wie Santana, Otis Rush oder Stevie Ray Vaughan auf der Bühne. Seine Songs, in deutsch, englisch oder einer Mischung aus beiden Sprachen getextet, beschreibend en alltäglichen Wahnsinn treffend und bissig- aber immer mit einem guten Schuss Humor. Hans begleitet sich auf Akustik-, E- und Slide-Gitarren.

„Kultur vom Sofa“ ist eine Veranstaltungsreihe des Kulturhofes Zickra. Spontan geben Jana Zimmermann und Falko Martin Künstlern, die spontan eine Auftrittsmöglichkeit suchen, Kost und Logis auf ihrem Weg zum nächsten Veranstaltungsort. Dafür zeigen sie, was in ihnen steckt. Unplugged, zwanglos und in heimeliger Atmosphäre des Hofcafes, singen, spielen und rezitieren sie. Alle, die wollen und können, sind eingeladen ihnen zuzuhören. Eintritt gibt es nicht, dafür hoffentlich etwas in die Kasse der Künstler fürs Benzingeld. Kultur zum anfassen ist die Devise, Auge in Auge mit den Protagonisten.


www.hansblues.de



Tickets:

Reservierung erwünscht.
Tel.: 0152 / 089 39 359
Mail: info(at)hofcafe-zickra.de
Abendkasse möglich