Erik Manouz

Freitag, 29. September 2017
Beginn: 20:00

“Seine Musik ist von Vielseitigkeit und Tiefe geprägt, er singt seine Geschichten in mehreren Sprachen.
Der Weltenmusiker und Soundnomade bringt gerne exotische Instrumente wie das Hang zum Einsatz und experimentiert mit elektronischen Beats.
Der Klangkosmos seiner Band wird geprägt von Folk, der Singer/Songwriter-Tradition, unterschiedlichsten Weltmusik-Einflüssen”

Auf seinen Reisen nach Latein-, Südamerika und durch Europa lernte er von verschiedensten Lehrern und spielte mit diversen internationalen Künstlern und Ensembles. Neben Percussion und Schlagzeug spielt er Gitarre, singt, komponiert & arrangiert Songs für sich und Andere und forscht auf seinen Hang-Instrumenten.

www.manouz.de

 


VVK 13,- / AK 15,-



Vorverkaufsstellen:
° Hofcafé Zickra Sa/So/feiertags 13.00 – 18.00 Uhr, Tel.: 0152 - 089 39 359
° Touristinfo Greiz, Burgplatz 12, Tel.: 03661-689815
° Reisebüro Engelhardt in Berga/Elster, Bahnhofstr. 4, Tel.: 036623-22618